Im Mittelpunkt meiner Arbeit stehen die Pflanzenheilkunde und verschiedene Ausleitungsverfahren. Beides wird seit Jahrhunderten in der Naturheilkunde zur Heilung und Prävention von akuten und chronischen Erkrankungen genutzt.

Wenn wir körperlich gesund und psychisch stark sind, kann der Körper Störungen und Einflüsse von innen und außen meistens gut regulieren. Erst, wenn diese gesunde Regulationsfähigkeit gestört ist, werden wir krank.

Pflanzen- und Ernährungsheilkunde, Homöopathie, Massagen und Ausleitungsverfahren wie Schröpfen, Blutegeltherapie und Heilfasten können dazu beitragen die gestörte Harmonie des Organismus wieder ins Gleichgewicht zu bringen und die Gesundheit wiederherzustellen oder zu erhalten.

Es gibt immer einen Weg, und den können wir gemeinsam entdecken.